Fahrzeugbergung in Thaua am 21.01.2018

Um 10.27 Uhr wurden wir am Sonntag, den 21.01.2018, zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person in Thaua alarmiert. Sogleich rückten 19 Kameraden unserer FF mit 3 Fahrzeugen zum Unfallgeschehen aus.

 


 

Kurz vorm Eintreffen am Unfallort wurde uns vom Einsatzleiter der FF Thaua bereits bekanntgegeben, dass die verunfallte Person bereits unverletzt aus dem Fahrzeug befreit werden konnte und wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken könnten. Zur Unterstützung bei der Fahrzeugbergung blieben jedoch unser LAST mit 2 Mann sowie weitere 9 Kameraden am Unfallort.

 

Nach Absicherung des Fahrzeuges und anschließender Bergung wurde das Unfallauto noch sicher abgestellt und wir rückten wieder nach Schwarzenau ins Feuerwehrhaus ein. Wie gewohnt ein Dankeschön an alle mitwirkenden Einsatzorganisationen für die hervorragende Zusammenarbeit!

 Freiwillige Feuerwehr Schwarzenau, Niederösterreich
A-3900 Schwarzenau, Thayagasse 32
Tel. +43 (0) 2849 / 2222 --- eMail Kontakt-Formular
Kdt. ABI Michael HARTNER / Tel. +43 (0) 664 / 44 44 122

 

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login