Verkehrsunfall mit 2 PKW am 10.07.2017

Zum Zusammenstoß zweier PKW kam es heute am frühen Vormittag auf der LB2 im Kreuzungsbereich zwischen Schwarzenau und Stögersbach. Unsere FF wurde zur Unterstützung der FF Stögersbach um 8:55 Uhr alarmiert und rückten wenig später 12 Kameraden samt 3 Fahrzeugen zur Unfallstelle aus.

 


 

Beim Eintreffen am Unfallort konnten wir feststellen, dass es sich zum Glück um keine eingeklemmte Person handelte, jedoch wurden durch den Aufprall beide PKW in ein angrenzendes Feld katapultiert und dadurch 2 Personen schwer und 2 Personen leicht verletzt.

 

Eine der schwerverletzten Personen wurde durch den RTW abtransportiert und die zweite schwerverletzte Person wurde durch den Notarzthubschrauber C2 weggeflogen.

 

Die LB2 wurde während der Aufräumarbeiten kurzzeitig durch die anwesenden Beamten der Polizei gesperrt. Eines der Fahrzeuge musste mittels Kran geborgen werden und wurde schließlich von unserer FF abtransportiert. Das zweite Fahrzeug wurde derweil mittels Seilwinde geborgen und ebenfalls weggebracht.

 

Wie immer ein Dankeschön an die eingesetzten Organisationen und Rettungskräfte für die gewohnt gute Zusammenarbeit!

 Freiwillige Feuerwehr Schwarzenau, Niederösterreich
A-3900 Schwarzenau, Thayagasse 32
Tel. +43 (0) 2849 / 2222 --- eMail Kontakt-Formular
Kdt. ABI Michael HARTNER / Tel. +43 (0) 664 / 44 44 122

 

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login